Projekte & Arbeitseinsätze

Projekte mit Sinn. Und Nutzen für alle.

Ob aus Strafe wirklich Chance wird, das hängt auch davon ab, in welchem Rahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Sozialstunden ableisten können.

Bei RESET stehen deshalb die Sinnhaftigkeit der Projekte, der Erwerb von handwerklichen und sozialen Kompetenzen, aber auch auf die Freude am gemeinsamen Erreichen eines Ziels klar im Fokus.

Dran bleiben mit Herz und Hand, etwas zu Ende bringen und den Nutzen sehen: Das ist für straffällig gewordene Jugendliche oftmals eine neue Erfahrung, die motiviert. Die Perspektiven aufzeigt. Und am Ende vielleicht sogar Wege zur Verwirklichung des eigenen Potenzials weist.

Die schönste Bestätigung ist, wenn ein ehemaliger RESET Teilnehmer nach erfolgreich vermittelter und abgeschlossener Ausbildung mal wieder auf eine Tasse Kaffee vorbeikommt oder spontan mitanpackt. Einfach so. Dann wurde aus Strafe wirklich Chance. Und die Chance genutzt.

Projektberichte

Wie die Lindenschule in Ostfildern-Nellingen zu neuen Sprösslingen kam. weiterlesen
Fairteiler Häuschen - Arbeitsprojekt
In jeder Hinsicht nachhaltig: Wie Foodsharing seinen festen Platz in Scharnhausen fand. weiterlesen
Outdoor Möbel produziert für Innenhof
Mehr Miteinander: Wie aus alten Paletten und Holzkisten neue Treffpunkte werden. weiterlesen

Kirchheimer Str. 123
73760 Ostfildern

Mobil: 0157 - 794 70 690
Tel: 0711/ 900 37 462

Wir suchen Unterstützung für eine Regelfinanzierung.

Mit der freundlichen Förderung von:

Vector Stiftung Stuttgart
Logo ESF - Europäischer Sozialfonds in Baden-Württemberg

Unser Trägerverein:

Logo KJR - Kinder & Jugend Förderung Kreisjugendring Ostfildern

Die Kinder und Jugendförderung Ostfildern ist eine Einrichtung des Kreisjugendring Esslingen e.V.

Kreisjugendring Esslingen Logo